weather-image
×

Insgesamt 73 Schüler und 52 TSV Mitglieder sowie fünf Familien beteiligten sich und erhielten jetzt ihr Abzeichen

Sportabzeichen in Kooperation mit der Grundschule

Bisperode. In familiärem Rahmen wurden in der Sporthalle Bisperode die Sportabzeichen für das Jahr 2012 verliehen. Die Sportabzeichenaktion fand bereits zum 28. Mal statt, zum 18. Mal beteiligte sich mit hervorragendem Ergebnis die örtliche Grundschule.

veröffentlicht am 07.03.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 17:41 Uhr

So konnten 73 Schüler und Schülerinnen ihre Urkunden und Abzeichen in Empfang nehmen. Besonders stolz auf ihre Leistungen waren die zwei jüngsten Grundschüler, die siebenjährige Phil Krusche und Leni-Annalia Dylinger sowie die erfolgreichsten „Wiederholer“ Justus Hennecke (5x) und Mirka Wendt (6x).

Der Auszeichnung „sportfreundliche Schule“ wurde auch das Lehrerkollegium gerecht, welches mit neun Teilnehmern glänzte. Aber auch der TSV Bisperode konnte mit insgesamt 52 Urkunden zufrieden sein, wobei die Spartenleiterin D. Binnebößel in ihrem Beitrag betonte, dass diese Zahlen selbstverständlich weiter ausbaufähig seien.

Insgesamt fünf Familien mit mindestens drei Teilnehmern konnten ebenfalls ihre Auszeichnungen entgegennehmen. Die meisten Wiederholungen der TSV-Sportler erreichten bei den Herren Detlev Springer (27x) und bei den Damen Petra Haenel (35x). Für 2011 wurden im vergangenen Jahr die Grundschule für ihren 4. Platz beim Wettbewerb der Schulen und der TSV für seinen 2. Platz bei den Vereinen mit über 500 Mitgliedern geehrt.

Mit dem Wunsch nach Fortsetzung dieser überaus erfolgreichen Zusammenarbeit und dem Dank an alle Helfer der Sportabzeichenaktion endete die Verleihung. Die neue Trainingssaison beginnt mit überarbeiteten Bedingungen hoffentlich mit vielen Sportlern mit neuem Schwung Anfang Mai. Das motivierte Sportabzeichenteam freut sich auf viele gut gelaunte Teilnehmer.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt