weather-image

Sponsorensuche für "Seeabenteuer" über das Internet

Bückeburg. Das Kunstprojekt an der Schulstraße soll jetzt mithilfe des Internets verwirklicht werden. 

veröffentlicht am 07.10.2009 um 12:41 Uhr
aktualisiert am 07.10.2009 um 18:19 Uhr

bild

Die Rintelner Mediendesignerin Marlies Batz hat unter www.sellagraffiti.com ab sofort eine Seite freigeschaltet, auf der das Projekt „Münchhausens Abenteuer" der beiden Designer Felix Gephart und Dominik Hebestreit vorgestellt und erläutert wird. Die 100 Quadratmeter große Fassade an der Schulstraße ist dort in insgesamt 22 Flächen unterteilt worden. Wer will und das Projekt unterstützen will, kann dort eine der Fläche erwerben oder sponsern.

Insgesamt 17 100 Euro hofft die Mediendesignerin auf diesem Weg zusammenzubekommen: für das Gerüst, die Vorbereitung der Wand, die Farben, zur Verpflegung und Unterbringung der Sprayer und Sprayerinnen für das Event zur Einweihung und für die gesamte Organisation verwendet.
Mehr lesen Sie morgen in Ihrer LZ/SZ.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare