weather-image
×

Sponsorenlauf bringt hohen Geldbetrag für Schule in Kenia ein

Mit der Unterstützung vieler Pädogogen des gesamten Schulzentrums in Bad Pyrmont und der Lügder Johannes-Gigas-Schule waren im September rund 2000 Schüler zum gemeinsamen Sponsorenlauf "Run for help" gestartet und hatten mit einer Gesamtstrecke von mehr als 11 000 Kilometern eine super Leistung erbracht. Nun konnte Karl-Heinz Recklebe als Koordinator für das Unesco-Projekt der Herderschule mit ihrer Partnerschule in Kenia sichtlich erfreut einen Gesamterlös in Höhe von 26 636,99 Euro verkünden.

veröffentlicht am 10.12.2019 um 10:53 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt