weather-image
12°
Rohdener Frauen in Salzhemmendorf

Spitzenspiel für TuS

Frauenfußball (de). In der Frauen-Kreisliga des NFV-Kreises Hameln-Pyrmont nimmt der TSV Nettelrede mit 19 Punkten die Tabellenspitze ein, gefolgt vom TuS Rohden-Segelhorst und BW Salzhemmendorf mit je 18 Punkten.

veröffentlicht am 26.10.2006 um 00:00 Uhr

Im Nachholspiel bei Eintracht Afferde kassierte die SG Wickbolsen/Hemeringen eine 1:2-Niederlage. Dadurch rutschte die Mannschaft auf den drittletzten Tabellenplatz. Nun kann nur auf den nächsten Spieltermin gehofft werden, wo die SG den TSV Klein Berkel zu Gast hat. Bereits am Sonnabend kommt es zum Spitzenspiel bei BW Salzhemmendorf, wo der punktgleiche TuS Rohden-Segelhorst zu Gast ist. Beide Mannschaften müssen punkten, wenn sie weiter auf dem Sprung an die Tabellenspitze bleiben wollen. Mit einem Führungswechsel ist zumindest am bevorstehenden Spieltag nicht zu rechnen, denn Tabellenführer Nettelrede wird sich kaum ein Bein vom Tabellenletzten SF Osterwald stellen lassen. Die Ansetzungen. Sa., 16 Uhr: Salzhemmendorf - Rohden-Segelhorst; So., 11 Uhr: Löwensen - Hameln 74, Wickbolsen/Hemeringen - Klein Berkel, Nettelrede - Osterwald, Eintracht Hameln II - Tündern, Afferde - Bakede.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare