weather-image
23°
×

Sponsorenlauf an der Schule in Tündern

Spielgerät dank Spenden

Tündern. Endlich, nach dem langen Winter war es so weit. Jetzt konnte das neue Spielgerät der Schule Tündern mit Sprachförderklassen offiziell eingeweiht werden. Viele Kilometer sind die Schülerinnen und Schüler der Schule beim Sponsorenlauf gelaufen: insgesamt 788 Runden von 330 Metern, also 260 Kilometer. Das entspricht einer Strecke von Tündern bis Mönchengladbach.

veröffentlicht am 26.05.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 19:21 Uhr

Und die Sponsoren mussten tief in die Tasche greifen. Es hat sich gelohnt. In einer kleinen, aber feinen Einweihungsfeier, an der Vertreter des Schulelternrates, des Fördervereins und ein Vertreter der Stadt Hameln teilnahmen, wurde das Spielgerät von den Schülerinnen und Schülern der Schule erobert. Und es soll nicht das Letzte sein, hoffen die Schüler und Lehrer, wie K. Sema-Bolten berichtet.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige