weather-image
14°

Zeltlager der Samtgemeinde Nienstädt endet

Spiel und Spaß ohne Grenzen - aber nass

Helpsen (sk). Am Schulzentrum in Helpsen haben 300 Kinder und Jugendliche aus der Samtgemeinde Nienstädt und Gäste ein Woche lang fröhliches Lagerleben der Jugendfeuerwehr genossen. "Spiele ohne Grenzen auf Wasserbasis" - so der Kirchhorster Jugendfeuerwehrwart Andre Much - sorgten am "Tag des Wassers" für "feuchtfröhliche" Wettkämpfe.

veröffentlicht am 20.02.2009 um 15:57 Uhr

Beim "Zombie"-Wasserspiel in vollem Einsatz: Tamara Götzen (15)


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt