weather-image
13°

Das 18. Kinderfest der Stadt Holzminden verbucht trotz schlechten Wetters wieder hohe Besucherzahlen

Spiel, Sport und viel Kreativität im Kauffmannsgarten

Holzminden (kfa). Die Stadt Holzminden lud am Sonnabend zum 18. Mal zum Kinderfest in den Park Kauffmannsgarten ein; und trotz kalter Temperaturen und Regenschauer kamen viele Kinder mit ihren Eltern und Großeltern.

veröffentlicht am 07.06.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 10:41 Uhr

Schon Tradition: Der Ferienspaß beginnt mit dem Flohmarkt und de
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Wie schon in den vergangenen Jahren eröffnete der A-B-C Kinderchor der Astrid-Lindgren-Schule mit modernen Kinderliedern das Bühnenprogramm.

Viele ehrenamtliche Mitarbeiter aus Vereinen und pädagogischen Einrichtungen sorgten für beste Unterhaltung. Ob Ponyreiten, Marionettenbau oder Schubkarrenrennen – bei dem Angebot aus Spiel, Sport und Kreativ-Workshops war für jeden Geschmack etwas dabei. Vor der Fotowand der Holzmindener Polizei konnten die Kleinen auf einem echten Motorrad posieren, Stofftaschen waren zu bedrucken und – für sonnigere Tage – kleine Schirmchen zu gestalten. Kinderschminken und andere Dauerbrenner wie ein Hindernisparcours, Wurfspiele und Kirschkern-Weitspucken begeisterten die Besucher.

Live-Aufführungen auf der Showbühne rundeten den Nachmittag ab. Die Musikschule „Fröhlich“ gab ein Konzert, eine Gruppe des MTV 49 Holzminden führte Kindertänze auf und beim Programm des ADTV Tanztreff-Janzen wurden die Zuschauer zu Stars. Unter professioneller Anleitung studierten sie eine kleine Choreografie ein.

Zum ersten Mal präsentierte der Förderverein der Katholischen Grundschule eine Kinder-Modenschau. Die kleinen Models präsentierten die gesamte Kollektion ihrer Schule, zu der T-Shirts, Pullover, Schlüsselbänder, Kappen, Kugelschreiber und Taschen in vielen verschiedenen Farben gehören. Darauf folgte die „Dance 4 Kids“-AG des Fördervereins der Katholischen Grundschule mit einer Einlage. Beim Konzert des Handharmonika Spielrings klang der Nachmittag aus.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt