weather-image
19°
×

Sperrung der L422 aufgrund einer Fahrbahnerneuerung

Die für viele Verkehrsteilnehmer überraschende Sperrung der L 422 zwischen Dörpe und Eldagsen musste aufgrund einer geplanten Sanierung der Fahrbahn erfolgen. Das teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Hannover mit. Bis vor wenigen Wochen war die Straße schon einmal für rund fünf Monate gesperrt. Laut Auskunft der Behörde gibt es zwischen den Baumaßnahmen aber keinen direkten Zusammenhang.

veröffentlicht am 16.10.2019 um 17:13 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige