weather-image
13°

Spendenaktion "Kinder in Not"

Landkreis. Ein großer Transport des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) startet zur Adventszeit nach Pazardjik, wo durch die überdurchschnittliche Arbeitslosigkeit die Kinderarmut enorm angestiegen ist.

veröffentlicht am 10.11.2007 um 00:00 Uhr

0000467286-11.jpg

In den vom DRK betreuten Einrichtungen vor Ort werden von Helfern Weihnachtsfeiern organisiert und die Weihnachtsüberraschungen an die Kinder verteilt. Geholfen kann den Kindern in Not mit dem Packen eines Päckchens, wo Kinderkleidung, Spielzeug, haltbare Süßigkeiten, Kekse und sogar ein Bild und ein paar Zeilen des Spenders enthalten sein können. Abzugeben sind die Päckchen bis zum 30. November in folgenden Sammelstellen: Beim DRK-Ortsverein Rinteln, Markt 7, immer montags und donnerstags von 16 bis 18 Uhr; in der Seniorenresidenz "Rosengarten" in Bückeburg, Friedrich-Bach-Straße 13a, täglich von 10 bis 16 Uhr; Anlaufstelle Obernkirchen, Kalte Weide 1, von 8 bis 13 Uhr oder in Stadthagen bei der DRK-Geschäftsstelle, Am Stadtpark 4, montags bis freitags von 9 bis 13 Uhr.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare