weather-image
15°
×

Landfrauen helfen dem Weißen Ring

Spende überreicht

HOLZMINDEN. In einigen örtlichen Landfrauenvereinen informierte Werner Friedrich, Holzminden, bereits in Vorträgen über die Aufgaben und Hilfsmöglichkeiten des Vereines für Opfer von Straftaten.

veröffentlicht am 20.07.2017 um 00:00 Uhr

Jetzt kamen Mitglieder des Kreisvorstandes der Landffrauen mit Werner Friedrich zusammen, um eine Spende in Höhe von 250 Euro für den Weißen Ring Holzminden zu übergeben. Die Landfrauen wollen damit die ehrenamtliche Arbeit des Vereins unterstützen und einen Beitrag für Menschen leisten, die auf Hilfe dringend angewiesen sind, nachdem sie durch Straftäter zu Opfern gemacht wurden, die körperlich und seelisch darunter leiden. „Der Weiße Ring leistet seit 40 Jahre Opferhilfe und finanziert sich durch Mitgliedsbeiträge und Spenden“, so Werner Friedrich.PR



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige