weather-image
×

Kuscheldecken von den Landfrauen Hameln

Spende für Kids aus Brjansk

Die Landfrauen aus Hameln haben Kuscheldecken genäht.

veröffentlicht am 29.05.2018 um 14:00 Uhr

29. Mai 2018 14:00 Uhr

Die Landfrauen aus Hameln haben Kuscheldecken genäht.

Anzeige

HAMELN. Im Dorfgemeinschaftshaus in Ohr haben die Hamelner Landfrauen unter der Regie von Birgit Dörnte und Petra Hilty zwölf Mitglieder des Handarbeitstreffs des Landfrauenvereins Hameln getroffen und begannen sofort, gespendete Bettwäsche aufzutrennen, zuzuschneiden und neu zu stecken. Nach kurzer Zeit ließen sechs Damen ihre privaten Nähmaschinen rattern. Die übrigen Helferinnen bereiteten weitere Rohlinge vor. Gegen 16 Uhr waren 16 Kuscheldecken fertig und konnten Frau Eicher und Frau Hellert des Vereins „Freunde der Kinder von Brjansk“ übergeben werden. Die Kuscheldecken werden Anfang Oktober persönlich von ihnen im Lieferwagen nach Brjanks transportiert und dort Kinder verschenkt.PR

Das könnte Sie auch interessieren...


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2022
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.