weather-image
15°
×

Jugendfeuerwehr Welsede im Wittekindshof

Spende für Freunde

WELSEDE. Eine Abordnung der Jugendabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Welsede hat in Bad Oeyenhausen den Wittekindshof besucht.

veröffentlicht am 28.02.2017 um 13:06 Uhr

Grund war die Übergabe der Haussammlung, die sie in der Vorweihnachtszeit in Welsede für die geistig behinderten Kinder und Jugendlichen des Wittekindshofs durchgeführt haben. Insgesamt 960 Euro wurden übergeben. Diese Sammlung hat eine lange Tradition, die seit etwa 35 Jahren besteht und auch fortgesetzt werden soll. Von dem Geld werden Fahrten und Freizeiten finanziert, die ohne freiwillige Spenden in der Form nicht möglich wären. Das Ziel des Wittekindshofs ist es, Kinder und Jugendliche mit Behinderungen bei ihrer Gestaltung eines menschenwürdigen Lebens zu unterstützen.PR



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige