weather-image
10°
×

Spende für die Aerzener Tafel

Aerzen. Der Ortsrat Aerzen hat beschlossen, die restlichen Ortsratsmittel aus dem Jahr 2013 wie folgt zu verteilen: 250 Euro erhält „Net-Fleck Aerzen“ für die Jugendarbeit im Flecken, die Übergabe erfolgte an Frau Lubetzky. Ebenso viel Geld erhält die Aerzener Tafel für Bedürftige aus dem Flecken. Die Übergabe erfolgte in Form von Naturalien von Almuth Hänel als Ortsbürgermeisterin sowie den Ortsratsmitgliedern Michael Schlie und Egon Thöle an die Tafelhelfer (Foto). Die restlichen 185 Euro sollen für den Erwerb eines weiteren Hundekot-Tütenspenders verwendet werden.

veröffentlicht am 16.01.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 17:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt