weather-image
16°

Zusage von Landkreis und Ministerium / Neuer Schulleiter bis August 2008

Spekulationen endgültig vom Tisch: BBS Rinteln bleibt eigenständig

Rinteln (crs). Wenn es um das mitunter sensible Verhältnis zur Kreisstadt geht, sind die Rintelner mit Befürchtungen schnell bei der Hand. So hat sich hartnäckig die Sorge gehalten, nach der Pensionierung von BBS-Leiter Willi Enskonatus könnte das Kultusministerium auf eine Neubesetzung der Stelle verzichten, den Berufsschulstandort Rinteln damit zur Außenstelle Stadthagens degradieren. Jetzt sind diese Spekulationen endgültig vom Tisch: SPD-Landtagskandidat Volker Brockmann hat Thomas Fiedler von der BBS-Schulleitung die Nachricht aus Hannover überbracht, dass die Stelle ausgeschrieben werden soll.

veröffentlicht am 11.05.2007 um 00:00 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt