weather-image

Werner Vehling verliert Kampfabstimmung / Bartling: Nominierungsvorgang offen und transparent

SPD-Kreisliste "Mischung aus Erfahrenen und Jüngeren"

Landkreis (ssr). "Eine gute Mischung aus erfahrenen kompetenten und jüngeren neuen Kommunalpolitikern" kennzeichnet nach den Worten des Schaumburger SPD-Chefs Heiner Bartling die oberen Plätze auf den SPD-Listen zur Kreistagswahl. In allen Fällen nahezu einstimmig haben die 95 Delegierten der Wahlkreiskonferenz am Sonnabend in Hespe die insgesamt 72 Kandidaten auf ihren zuvor von den Ortsvereinen gemeinsam vorbereiteten Listenplätzen bestätigt. Bartling betonte, im Gegensatz zurKreis-CDU, welche ihre Nominierungsversammlung hinter geschlossenen Türen abgehalten hatte, stelle sich die SPD bei diesem Vorgang "offen und transparent" dar.

veröffentlicht am 23.05.2006 um 00:00 Uhr

Eckhard Ilsemann


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt