weather-image
×

SPD will Einstellungsstopp kippen

Hameln. (hw) Wegen der angespannten Haushaltslage der Stadt Hameln hat die Politik einen Einstellungsstopp nebst Wiederbesetzungssperre für das Rathauspersonal verhängt. Die Sozialdemokraten fordern jetzt, den Einstellungsstopp und die Wiederbesetzungssperre mit sofortiger Wirkung aufzuheben. Einen entsprechenden Antrag hat Fraktionschef Wilfried Binder bereits eingebracht.

veröffentlicht am 16.08.2015 um 18:57 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 17:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt