weather-image
10°
×

SPD: Mit Mühe Vorstand gebildet

Pohle (fox). Nur mit viel Mühe und gutem Zureden hat der Vorsitzende des Pohler SPD-Ortsvereins, Rainer Helbig, bei der Jahresversammlung im Gasthaus Homberg einen neuen Vorstand aufgestellt. Grund für die Problematik ist der hohe Zeitaufwand für die Vorstandsämter. Die Pohler SPD-Spitze reduziert sich zudem um eine Person auf nun noch drei.

veröffentlicht am 03.03.2008 um 00:00 Uhr

Am schwersten gestaltete sich am Abend die Suche nach einem neuen Kassierer. Christoph Lengsfeld will dieses Amt aus beruflichen Gründen nicht mehr ausüben. Nachdem sich Hans-Werner Kühnel nur mit "Zähneknirschen" dazu bereiterklärt hatte, sprang der bisherige Schriftführer Dirk Meyer ein. Helbig, der von den 14 Anwesenden als Vorsitzender bestätigt wurde, hat nun Kühnel als Vize. Wegen des reduzierten Vorstandes übernimmt dieser auch die Aufgaben des Schriftführers und wird mit Helbig ein Redaktionsteam für das SPD-Mitteilungsblatt "Pohler Echo" bilden. Petra Lengsfeld wurde zur Kassenprüferin gewählt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt