weather-image

SPD gewinnt in Bückeburg

Bückeburg. Die SPD ist wieder stärkste Fraktion im Rat.

veröffentlicht am 11.09.2006 um 00:00 Uhr

Sie errang 15 Sitze, exakt wie 2001. Die CDU verlor dagegen vier Sitze und kommt nur noch auf zwölf. Auch alle anderen fünf Parteien und Wählervereinigungen schafften den Einzug in den 34-köpfigen Rat: Grüne und FDP errangen mit zwei Sitzen sogar Fraktionsstärke, UWG,BfB und "Wir" erhalten je einen Sitz. Die Wahlbeteiligung lag bei lediglich 44,4 Prozent - vor fünf Jahren waren es noch 58,12 Prozent.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare