weather-image
33°
×

SPD fordert zusätzliche Ausbildungsplätze für die Stadt Hameln

Die SPD Hameln fordert den Oberbürgermeister Claudio Griese sowie die Geschäftsführungen der städtischen Betriebe auf, in 2020 zusätzliche Ausbildungsplätze zu schaffen. „Es muss sichergestellt werden, dass alle Ausbildungsplätze auch dieses Jahr besetzt werden“, so SPD-Vorstandsmitglied Christian Kreich. Katja Schütte, stellvertretende SPD-Vorsitzende und Ratsfrau, ergänzt: „Die Stadt und die städtischen Betriebe haben hier eine Vorbildfunktion."

veröffentlicht am 30.07.2020 um 18:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt