weather-image
10°
×

Jugendfeuerwehr lädt zum Wettbewerb

Spaß beim Boßeln

Aerzen. Da wollte die Aerzener Gemeindejugendfeuerwehr das Winter-Boßelturnier ins Frühjahr verlegen, doch am Samstag herrschte mit 6,5 Grad wenig frühlingshaftes Wetter. Doch die Aerzener Nachwuchsbrandschützer gingen mit Mütze und Handschuhe vom Dorfgemeinschaftshaus in Herkendorf zum DGH Dehmkerbrock, denn Ausrichter war die Jugendfeuerwehr Dehmkerbrock/Herkendorf. Nicht nur die neun Jugendfeuerwehren des Fleckens Aerzen gingen an den Start, auch die Kinderfeuerwehr Aerzen war mit 119 Wurf dabei. Lediglich 12 Wurf weniger benötigte die JF Aerzen und belegte Rang 9 hinter Dehmke/ Multhöpen (102), Grießem (94), Dehmkerbrock/Herkendorf (91), Groß Berkel (87) und Reinerbeck (84). Auf dem Treppchen landeten Grupenhagen (59) vor Egge (73) und Reher (76). Gelegenheit zum nächsten Treffen bietet sich bereits am Wochenende an: Am Samstag, 4. Mai, findet im Stadion am Veilchenberg in Aerzen der Gemeindewettbewerb der Gemeindejugendfeuerwehr Aerzen statt. Ausrichter ist die Jugendfeuerwehr Grupenhagen. Der Wettbewerb beginnt um 13 Uhr.sbr

veröffentlicht am 02.05.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 11:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt