weather-image
13°

Sparkassen-Nachwuchs beendet Ausbildung erfolgreich

Landkreis (rd). 13 junge Leute haben mit der Freisprechung und einer betrieblichen Feierstunde ihre Ausbildung bei der Sparkasse Schaumburg beendet.

veröffentlicht am 22.02.2008 um 00:00 Uhr

0000478199.jpg

Alle erreichten den Abschluss mit zum großen Teil guten Ergebnissen. Vorstandsvorsitzender Hans-Heinrich Hahne und Ausbildungsleiterin Doreen Kinzl freuten sich mit den jungen Damen und Herren, die alle in das Angestellenverhältnis übernommen wurden. Paul Knauthe beendete seine Trainee-Ausbildung und erreichte den Abschluss als Sparkassenbetriebswirt. In der Feierstunde appellierte Hahne an die jungen Angestellten, nach diesem ersten beruflichen Erfolg in Leistungswillen und Leistungsbereitschaft nicht nachzulassen. "Die Sparkasse bietet viele interessante Arbeitsplatzperspektiven mit durchaus guten Entwicklung-schancen. Unsere Mitarbeiter sind die Kontaktstelle zum Kunden und entscheiden durch ihre Persönlichkeit, ihr Fachwissen und ihr Engagement mit darüber, ob der Kunde sich bei uns wohlfühlt und auf Dauer der Sparkasse verbunden bleibt", so Hahne. "Deshalb investieren wir in Aus- und Fortbildung gern Zeit und Geld. Der Beruf des Bankkaufmannes wird denjenigen, die erfolgreich im Kundengeschäft sind, auch in Zukunft immer eine Perspektive bieten!" Unser Foto zeigt in der vorderen Reihe sitzend (v.l.): Deborah Kempa, Inga Kastning, Stephanie Helbig, Maren Lüthje, Michelle Imhoff und Ausbildungsleiterin Doreen Kinzl. Hintere Reihe stehend (v.l.): Vorstandschef Hans-Heinrich Hahne, Paul Knauthe, Alexander Tuchel, Malte Bunger, Macel Baluschek, Marco Lesczynski, Sven Lampe, Michael Jonaitis und Daniel Jedamzik. Foto: pr.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt