weather-image
13°

Spargelschälen für den guten Zweck

Stadthagen. Auch bei der diesjährigen Auflage des Stadthäger Maifestes sind wieder viele fleißige Hände von Mitgliedern des Köcheclubs Schaumburg dabei, Spargel zu schälen.

veröffentlicht am 11.05.2007 um 00:00 Uhr

0000448973-gross.jpg

Nicht kilo-, sondern gleich zentnerweise werden die weißen Stangen seit Donnerstag geputzt. Es gelte, den Rekord des letztjährigen Maifestes mit 1666 Kilogramm geputztem Spargel zu übertreffen, verriet die Köcheclub-Vorsitzende Elfi Müller. "Wenn die Bevölkerung mitspielt, dann schaffen wir es." Rund 520 Kilo Spargel waren nach Auskunft von Müller am Donnerstagmittag bereits ihrer Außenhaut beraubt worden - auch dank der tatkräftigen Mithilfe von Schülern der Klasse "BFNG" der Berufsbildenden Schulen in Stadthagen. Der Erlös aus der Spargelschälaktion kommt nach den Worten Müllers der Arbeit des Kinderhospizes "Löwenherz" in Syke zugute. Foto: mw



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare