weather-image

Sparen für neue Bürgersteige

Pohle. Die Gemeinde Pohle will trotz positiver Finanzentwicklung weiterhin sparen.

veröffentlicht am 14.12.2007 um 00:00 Uhr

Rat und Verwaltung hoffen auf eine Sanierung der Landesstraße, die durch den Ort führt, und wollen deshalb Geld in die Rücklage stecken. Pohle hat 2008 jedoch vor, den Spielplatz Wilhelmshöh auszustatten, einen Bürgersteig an der Ortsausfahrt nach Hattendorf zu bauen ein Buswartehaus zu sanieren.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt