weather-image
17°
Königsschießen in Börry mit 50 Teilnehmern

Spannende Stechen

BÖRRY. Beim Königs- und Volkskönigsschießen in Börry konnte Oberschützenmeister Holger Brockmann zahlreiche Schützen und Dorfbewohner begrüßen.

veröffentlicht am 14.08.2018 um 14:53 Uhr

Die Majestäten vom Schützenverein Börry. FOTO: Stefanie Schaper/PR

Insgesamt 50 Teilnehmer kämpften um die Königswürde. Daniel Schünemann errang mit 28 Ring den Titel des Königs. 1. Ritter wurde Heinz Bock mit 27 Ring. 2. Ritter Hendrick Weisker mit 26 Ring. Königin wurde Kerstin Bock mit 28 Ring. Prinzessin ist Katharina Bock mit einer 10 nach vier Stechen mit Kathrin Thiele. Als Jugendkönig konnte sich Alexander Thiele mit 29 Ring gegen Jana Weisker nach drei Stechen mit einer 10 durchsetzen. Volkskönigin ist Melanie Schacht mit 29 Ring. Die Scheiben wurden unter Begleitung vom Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Afferde zu den neuen Majestäten gebracht.red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare