weather-image
17°

Sozialfonds für die Grundschulen

Bad Nenndorf. Der Schulausschuss hat sich einstimmig dafür ausgesprochen, den Grundschulen in Bad Nenndorf und Haste für 2009 ein eigenes Budget bereitzustellen. Die Verwaltung soll nun bis Ende April ein Verfahren ausarbeiten. Damit kamen die Politiker nach eingehender Diskussion dem Wunsch von Torsten Rolke nach, der das Jahr 2008 nutzen will, um die Budgetierung in seiner Berlinschule vorzubereiten.

veröffentlicht am 15.12.2007 um 00:00 Uhr

Glatt lief der Antrag der SPD auf einen Sozialfonds durch. Je 2500 Euro sollen die beiden Grundschulen erhalten. Damit können diese eigenständig einkommensschwachen Familien unter die Arme greifen, wenn es um die Finanzierung von Klassenfahrten oder -aktionen geht.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare