weather-image
14°
DRK-Ortsverein Hagenohsen kümmert sich um Probleme vor Ort

Soziales Engagement im Fokus

Hagenohsen (gm). Das war absoluter Rekord für Hagen-ohsens DRK-Vorsitzende Ulla Schneider, denn in gut einer halben Stunde hatte die langjährige Vorsitzende die Tagesordnung der Hauptversammlung abgearbeitet.

veröffentlicht am 11.03.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 21:41 Uhr

270_008_4072055_wvh_DRK_Ha.jpg

Für die vier geschäftsführenden Vorstandsdamen, die mit ihren sechs Beisitzerinnen im vergangenen Jahr insgesamt 1222 ehrenamtliche Dienststunden leisteten, gab es bei den Neuwahlen daher keine einzige Gegenstimme. Ursula Schneider (Vorsitzende), Renate Bons (Vize), Andrea Hain (Schriftführerin) und Schatzmeisterin Renate Morawski wurden innerhalb weniger Minuten unter großem Applaus der Vollversammlung einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Das Amt der langjährigen Beisitzerin Lore Sieckmann, die aus gesundheitlichen Gründen ausschied, teilen sich die Damen des Vorstands.

In ihrem Jahresbericht erinnerte Ulla Schneider an 20 gemeinsame Aktivitäten des letzten Jahres, bei denen immer das soziale Engagement im Vordergrund stand. „Unsere Frühstückstreffs, die wir achtmal ausrichteten, der Seniorenkaffeenachmittag, die Seniorenadventsfeier, aber auch unsere angebotenen Spiele- und Filmabende sowie die Vortragsreihen zu gesundheitlichen Themen waren immer ausgezeichnet besucht“, resümierte Frau Schneider. Als Höhepunkte des letzten Jahres bezeichnete die Vorsitzende die Tagesfahrt ins ostwestfälische Delbrück und den Besuch beim NDR in Hannover. Die Erlöse der Scheunenbasare im April und September spendeten sie fast ausschließlich an soziale Zwecke und öffentliche Einrichtungen. „Wir geben auch gerne Spenden an internationale Hilfsorganisationen“, informierte Schatzmeisterin Renate Morawski, „aber wir befassen uns auch zunehmend mit der Bedürftigkeit hier bei uns in fast direkter Umgebung.“ Bettina Kraus erhielt die Silberne Ehrennadel für 25-jährige Vereinszugehörigkeit, Agnes Ellermann wird diese Nadel zu einem späteren Zeitpunkt überreicht. Renate Marquardt wurde zur Kassenprüferin gewählt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare