weather-image
28°
Zusammenschluss der Ortsverbände Aerzen und Groß Berkel mit insgesamt 346 Mitgliedern

SoVD Groß Berkel hat sich vergrößert

Groß Berkel. Die Vorsitzende Marlis Hampel begrüßte die anwesenden Gäste und Mitglieder zur Jahreshauptversammlung des Ortsverbandes Groß Berkel im Sozialverband Deutschland.

veröffentlicht am 19.04.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 17:21 Uhr

270_008_5361955_wvh1904_Sozialverband_Gross_Berkel_P1000.jpg

Der Bürgermeister der Gemeinde Aerzen, Bernhard Wagner, überbrachte die Grüße des Rates und der Gemeindeverwaltung und betonte, wie wichtig ein gesundes Vereinsleben für eine Gemeinde sei. Er bedankte sich beim Vorstand für die aktive Vereinsarbeit. In der heutigen Zeit sei dieses nicht selbstverständlich.

Für den Ortsrat Groß Berkel ergriff die Ortsbürgermeisterin Renate Oetzmann das Wort, und lobte ebenfalls die gute Zusammenarbeit.

Vom SoVD-Kreisverband war der erste Vorsitzende Könemund anwesend. Er überbrachte die persönlichen Grüße vom Landes- und Bundesvorsitzenden des SoVD, Adolf Bauer. Der Kreisvorsitzende informiert die Teilnehmer unter anderem darüber, dass der Kreisverband im vergangenen Jahr 791 Mitgliederbeschwerden und Einsprüche bearbeitet und dabei für seine Mitglieder im Jahre 2011 fast 700000 Euro gegenüber den Sozialkassen erstritten habe (wir berichteten).

„Der Ortsverband hat derzeit 346 Mitglieder“, sagte die Vorsitzende Marlies Hampel. Diese hohe Zahl ergibt sich aus dem Zusammenlegen der Ortsverbände Groß Berkel und Aerzen im vergangenen Jahr. Der Vorstand wünscht sich ein schnelles Zusammenwachsen der ehemals selbstständigen Ortsverbände.

In einem kurzen Rückblick informierte die Vorsitzende über die Aktivitäten SoVD Ortsverband Groß Berkel im letzten Jahr.

In der Jahreshauptversammlung wurden 24 Mitglieder geehrt. Der Kreisvorsitzenden beglückwünschte für zehnjährige Zugehörigkeit Friedrich Albrecht, Aleksander Radovan, Ernst-Dieter Brunkhorst, Hans-Joachim Heinemann, Annegret Heinemann, Edeltraut Heinemann, Dieter Hölscher, Karl Holstein, Gerda Hoppe, Margarete Reese, Wolfgang Rügge, Inge Rügge, Erika Schierholz, Ursula Schütt, Erich Steffin, Roswitha Steffin, Barbara Thies, Hans-Jürgen Winter und Margarete zur Mühlen.

Bereits seit 25 Jahren gehören dem Ortsverband folgende Mitglieder an: Gisela Banke, Marlis Reichardt, Wilfried Heinemann und Heinrich Rose. Für 65 Jahre Mitgliedschaft wurde Herbert Binder geehrt. Bereits 1947, also ein Jahr nach Gründung des Ortsverbandes Groß Berkel, trat er dem SoVD bei.

In der diesjährigen Jahreshauptversammlung wurde der Vorstand neu gewählt. Im Vorfeld hatten alle Amtsinhaber einer Wiederwahl zugestimmt. Die Wahlen waren darum sehr schnell abgehandelt. Der alte Vorstand wurde einstimmig wiedergewählt.

Der Vorstand des Ortsverbandes Groß Berkel im Sozialverband Deutschland mit den zahlreichen geehrten langjährigen Mitgliedern.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare