weather-image
10°
Flop im Vorjahr, dafür jetzt Teilnehmerrekord: 350 junge Leute angemeldet / Start am 21. Juli

Sommeruni sogar mit Finnen und Rumänen

Rinteln (rd). Für die Sommeruniversität vom 21. bis 27. Juli sind inzwischen rund 350 Anmeldungen eingegangen. Das ist mehr als eine Verdoppelung der Teilnehmerzahl im Vergleich zu den bisher durchgeführten Hochschulorientierungswochen an der Weser.

veröffentlicht am 14.06.2007 um 00:00 Uhr

Im Vorjahr war die Sommeruni noch wegen zu geringer Anmeldezahlen (lediglich 70) ausgefallen. Robin-Projektleiterin Eleonore Kamp-Franke unterstreicht: "Wir haben die Attraktivität der Veranstaltung nochmals erhöht und zusätzliche Wege des Marketings beschritten. Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte wurden in den Schulen angesprochen und auf dieses besondere Angebot aufmerksam gemacht. Über den regionalen Kooperationsverbund Weserbergland ist die Veranstaltung auch in den anderen Landkreisen beworben worden". Darüber hinaus haben in diesem Jahr auch die Öffentlichkeitsarbeit gezogen, so dass man auch Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus ganz Deutschland erreicht habe. Etwa ein Drittel der Angemeldeten reist aus Gebieten außerhalb des Weserberglandes an. Sogar aus dem Ausland, aus Finnland und Rumänien, kommen in diesem Jahr "Studierende" nach Rinteln. Bei der Vorbereitung der Sommeruniversität wird die Volkshochschule durch einzelne Ämter des Landkreises, wie Schulamt, Jugendamt, Wirtschaftsförderung, Hochbauamt und das Robin-Projekt unterstützt. Gemeinsam gilt es, den erforderlichen logistischen Aufwand zu bewältigen. Räume für die Seminare und Vorlesungen müssen bereitgestellt, zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten geschaffen, die Mensa eingerichtet und Freizeitangebote mit attraktiven Kultur- und Sportveranstaltungen auf die Beine gestellt werden. Günter Kania, pädagogischer Mitarbeiter der VHS-Geschäftsstelle Rinteln und "Vater" der Idee, Wissenschaft und Freizeit zu einem Erlebnis zu verbinden, dankt auch den Rintelner Organisationen und der Sparkasse, die diese Veranstaltung mit möglich gemacht haben. Nicht nur Rock-Konzert und Kino-Nacht, Comedy und Frühschoppen finden sich im Programm, sondern auch viele weitere Veranstaltungen, an denen nicht nur die "Studierenden", sondern gerne auch alle interessierten Rintelner Bürgerinnen und Bürger teilnehmen können. Die Ankündigungen werden in unserer Zeitung und im Internet zu lesen sein (www.sommeruni-rinteln.de).



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt