weather-image
19°
×

Sommerpause bei den Sängern

Bensen. Der Männergesangverein Bensen hat seine aktiven Sangesbrüder zum letzten Singabend vor der Sommerpause zur Sängerbank auf den Osterberg geladen. Bei hochsommerlichen Temperaturen erinnerte man sich gern an alle Aktivitäten, die die Sänger im ersten Halbjahr unternommen haben. Neben der Hauptversammlung gab es einen Knobelabend, ein Dartturnier und das Mai-Singen. Auch Ende Oktober findet wieder ein Dartturnier des MGV statt. Der Vorsitzende Andreas Franke und sein Stellvertreter Mathias Braun servierten dann das von den beiden zubereitete Grillgut. Die Sänger klönten in gemütlicher Runde bis zum Eintritt der Dämmerung, um dann nach dem Lied „Kein schöner Land“ gut gelaunt den Heimweg mit einem herrlichen Panoramablick in das Wesertal anzutreten. Wer Interesse hat, das gesellige Leben der Sangesbrüder einmal kennenzulernen, der ist gern eingeladen, an einem Probenabend teilnehmen und auszuprobieren, ob ihm das Singen in einem Chor liegt.

veröffentlicht am 09.07.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 14.11.2016 um 16:10 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige