weather-image
14°
×

Verkehrs- und Verschönerungsverein lud ein

Sommerfest im Süntel

Flegessen. Mehr als 100 Gäste aus Klein Süntel und Flegessen besuchten das Sommerfest des Verkehrs- und Verschönerungsvereins im Süntel. Vorsitzender Friedhelm Hansemann dankte den Helfern und dem gemischten Chor Klein Süntel unter Konrad Willmer. Das Waldgelände um die Wassertretstelle wurde in eine Zeltstadt verwandelt, mit Kuchen, Grillstand und Getränketresen. Ganz Mutige wie Julia Kreipe, Jan Böcker, Susanne Brockmann und Martin Wollny stiegen in die Tretstelle und huldigten Pfarrer Kneipp im Wasser des Steinbachs. „Acht Grad hat es das Jahr hindurch“, so Friedhelm Hansemann.gho

veröffentlicht am 12.09.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 03:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige