weather-image
×

Landschaft entlang der Weser lädt zum Verweilen und Träumen ein

Sommer im Weserbergland

Hameln (mj). Lange dauerte es. Die kühlen Tage schienen nicht enden zu wollen. Manchmal fragte man sich, ob sich der Sommer wohl überhaupt noch einstellen würde? Doch dann kamen sie endlich, die warmen Sommertage und lauen Sommernächte.

veröffentlicht am 28.07.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 13:21 Uhr

Seit nunmehr mehreren Wochen haben wir herrliche Sommertemperaturen. Wie oft war man über die Ferien zu Hause geblieben, in der Hoffnung, bei gutem Wetter auch daheim Schönes unternehmen zu können. In den letzten Jahren wurde dieser Wunsch nicht immer erhört. Doch dieses Jahr hat es Petrus gut gemeint mit uns. Manchen vielleicht schon zu gut. Denn aufgrund der andauernden Trockenheit und Hitze konnte man es draußen teilweise kaum aushalten.

Wer Zeit hat, sollte daher aus der Stadt aufs Land in die Natur flüchten. Wenige Kilometer von der eigenen Haustür entfernt kann man sie finden, eine Oase der Ruhe. Bei langen Spaziergängen durch Felder, Wiesen und Wälder schaltet man einen Gang runter, kann die Seele baumeln lassen und Energie tanken. Frische Luft tief einatmen, die Farbenpracht der Natur genießen, Tiere in Wald und Flur beobachten und dem regen Brummen und Summen in den Feldern lauschen – das alles hilft, Gedanken abzuschalten und zu entspannen.

Wie schön unsere Heimat, das Weserbergland, ist, zeigen auch die Fotos vieler Wesionäre. Noch mehr Landschaftsaufnahmen und Bilder unserer heimischen Flora und Fauna finden Sie bei Wesio!



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt