weather-image
×

Vorstand des Hospizvereins im Amt bestätigt

Solide Finanzlage

Coppenbrügge/Hildesheim. Auf der Mitgliederversammlung des Hospizvereins „Geborgen bis zuletzt“ im evangelischen Kirchenkreisverband Hildesheim mit den Ortsgruppen in Hildesheim, Hoheneggelsen und Coppenbrügge wurde im Rahmen der Vorstandswahlen der bisherige Vorstand einstimmig im Amt bestätigt. Ergänzt wurde er um den Posten des Schriftführers.

veröffentlicht am 22.05.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 06:21 Uhr

Nach einem Impuls von Superintendent Helmut Aßmann berichteten Petra Plura, Babette Schneider und Dr. Stefan Krok über die Arbeit von HomeCare Hildesheim und stellten die ambulante Palliativversorgung vor. Betont wurde die Wichtigkeit einer guten Zusammenarbeit von medizinischen und pflegerischen Palliativfachkräften mit den ehrenamtlichen Hospizbegleitern. Vorsitzender Friedrich Wißmann stellte fest, dass der Hospizverein sich in den letzten Jahren gute Grundlagen für die künftige Arbeit geschaffen habe. So sei das Arbeitsfeld mit Sterbe- und Trauerbegleitungen, mit Kinderhospizarbeit, der Arbeit auf Palliativstationen und Urnenbeisetzungen für Verstorbene ohne Angehörige weit, die Zahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter groß. Diese Gruppe werde ständig erweitert und auf hohem Niveau gehalten. Die Finanzsituation des gemeinnützigen Vereins sei als solide zu bezeichnen, allerdings müssten weitere Anstrengungen zur Einwerbung von Spenden unternommen werden.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt