weather-image
22°
×

Soforthilfe für Pyrmonter Konzerthaus

 „Das Finanzministerium des Landes Niedersachsen hat das staatliche Baumanagement angewiesen, Sofortmaßnahmen für das Konzerthaus zu treffen, damit das Feuerwehr-Aufgebot bei Veranstaltungen wieder von sieben auf zwei Einsatzkräfte zurückgefahren werden kann.“ Das hat Kurdirektor Maik Fischer bei einer Pressekonferenz bekannt gegeben. Nach den Schilderungen des Staatsbad-Geschäftsführers sollen noch in diesem Jahr eine Sprenkler- und eine Brandmeldeanlage in dem Pyrmonter Kulturtempel installiert werden. 

veröffentlicht am 09.09.2015 um 15:04 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 13:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige