weather-image

Sodann liest Dickens im Theater Hameln

Hameln (kk). Ein jeder kennt sie, und doch ist es immer wieder schön sie zu hören: „Eine Weihnachtsgeschichte“ liest am Samstag 5. Dezember 2009, ab 20 Uhr Peter Sodann im Theater Hameln (Karten gibt es im Vorverkauf: siehe Hinweis „Ticket-Service“ im Kalender). Charles Dickens verfasste 1843 den Roman „A Christmas Carol“, die Geschichte des herzlosen Geschäftemachers Ebenizer Scrooge, der unglückliche Schuldner quält und seinen Mitmenschen mit Misstrauen und Verachtung begegnet. Am Heiligen Abend erscheint ihm ein warnender Geist, in Form seines verstorbenen Geschäftspartners Marley. Er prophezeit Scrooge ein düsteres Ende falls er sein Leben nicht grundlegend ändert. Ob und wie er dieses tut, verrät der ehemalige Tatort-Kommissar und Theater-Intendant Peter Sodann bei seiner Lesung im Theater.

veröffentlicht am 14.11.2009 um 06:14 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare