weather-image
19°

Förderprogramm für Umbaumaßnahmen

So lange wie möglich zu Hause wohnen

Samtgemeinde Nienstädt (jl). Die Samtgemeinde Nienstädt will ältere Bürger dabei unterstützen, so lange wie möglich in ihren eigenen vier Wänden zu leben. Der Werksausschuss des Rates hat ein Förderprogramm empfohlen, aus dem die Beratungskosten für altersgerechte Umbaumaßnahmen bezuschusst werden sollen.

veröffentlicht am 05.03.2007 um 00:00 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt