weather-image
20°
×

Nationales Duo gibt Konzert in Hannover

So klingen Glasperlen

Hannover (axb). Es ist das Spiel mit dem Unbekannten, das reizt. Die Balance zwischen den Gegensätzen und die Kunst, sich selbst stets treu zu bleiben. Und genau das haben sich Carolin Niemczyk und Daniel Grunenberg zur Maxime gemacht.

veröffentlicht am 01.11.2012 um 11:34 Uhr

Das junge Singer-/Songwriter-Duo Glasperlenspiel benannte sich nach der großen Novelle von Hermann Hesse, welche von eben dieser Lebensphilosophie handelt. „Es geht ja im Grunde darum, sich treu zu bleiben, sich nicht verstellen zu müssen, sondern sein Ding durchzuziehen“, so Carolin Niemczyk. Es ist ihre Welt: die Liebe, die Menschen, die Städte und die Sounds, die uns begleiten. Und diese Lebenseinstellung spiegelt sich in ihren Songs wider, mit denen sie zum Nachdenken anregen, verzaubern und berühren wollen.

Im Rahmen der „Beweg dich mit mir“-Tour 2012 stellen sie nun auch in Hannover das gleichnamige Debütalbum vor. Am Sonntag, 4. November, sind sie zu Gast im Musikzentrum. Ab 20 Uhr entführt das Duo dort sein Publikum in die Welt seines ganz eigenen Glasperlenspiels.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige