weather-image
22°
×

Vorstand um Marion van Aaken im Amt bestätigt

Skating Club baut sich neu auf

HAMELN. Bei der Jahreshauptversammlung vom Skating Club Hameln-Hilligsfeld wurden alle Vorstandsmitglieder im Amt bestätigt.

veröffentlicht am 07.03.2017 um 15:03 Uhr

So leitet Marion van Aaken seit Mai 2016 den Verein. Ihre Stellvertreterin ist Julia Oppermann, Kassenwartin ist Daniela König und Schriftwartin Esther Remmel. Im Mai 2016 zählte der Verein nur noch 12 aktive Rollkunstläufer, mittlerweile üben 46 Kinder in Turnhallen in Afferde, Tündern, Hameln und Klein Berkel. Drei Trainer und drei Jugendliche, die den Trainingsbetrieb unterstützen, konnten gewonnen werden. Acht Kinder kommen zusätzlich über Sportgutscheine der Stadt Hameln zum Schnuppern und erlernen das Rollschuhlaufen. Beim Hummecup am 8./9. April in Groß Berkel tritt der Skating Club Hameln Hilligsfeld an und der Verein plant ein gemeinsames Wochenende, um Freundschaften zu festigen und aus den Kindern verschiedener Ortsteile ein Team zu bilden. Ein Ausflug und diverse andere Festivitäten wie Kinderfasching, Weihnachtsfeier, Showauftritte, die auch im vergangenen Vereinsjahr stattgefunden haben, sind geplant. Um alles besser planen zu können, haben die Mitglieder zwei weitere Ämter im erweiterten Vorstand besetzt. Nicole Wömpener wird das Team als Jugendwartin unterstützen und Vanessa Richter bringt ihre Erfahrungen als ehemalige Rollkunstläuferin im Amt der Sportwartin ein.PR



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige