weather-image

Sirenenalarm in Emmern: Mülltonne brannte

Emmern. Am frühen Ostermontag heulten in Emmern die Sirenen. Gegen 5 Uhr war an der Hauptstraße eine Mülltonne in Brand geraten. Eine Emmerthalerin hatte den glimmenden Abfallbehälter bemerkt und daraufhin die Leitstelle informiert. Offenbar rechtzeitig, um ein Wohnhaus, neben dem Tonne stand, vor Schäden zu bewahren. Feuerwehrleute aus Emmern löschten die Tonne mit Wasser aus einem Tanklöschwagen. Eine halbe Stunde nach der Alarmierung konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.

veröffentlicht am 06.04.2015 um 17:37 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 13:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt