weather-image
20°
×

Sirenenalarm in Aerzen - Übung bei Aerzener Maschinenfabrik

Bei der Aerzener Maschinenfabrik läuft momentan (10 Uhr) eine Grossübung der Feuerwehr. In mehreren Ortschaften heulten gegen 9.30 Uhr die Sirenen. Angenommene Lage: In einer Werkshalle lief Ammoniak aus. Drei Personen mussten aus dem Gefahrenbereich gerettet werden. Unterstützung erhielten die Aerzener Feuerwehren von einem Gefahrgutzug aus dem Landkreis Schaumburg.

veröffentlicht am 12.09.2015 um 10:37 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 12:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige