weather-image
16°
×

Sirenen heulen ohne Not

Bad Eilsen (tw). Das Sirenengeheul, das gestern gegen 14.30 Uhr die Bad Eilser aufschreckte, hat ein Fehlalarm ausgelöst.

veröffentlicht am 31.07.2008 um 00:00 Uhr

Der Hintergrund: Service-Techniker einer Wartungsfirma wollten die Brandmeldeanlage des Senioren-Domicils "Am Kurpark" (Friedrichstraße) auf Funktionsfähigkeit testen. Die Anlage sollte zu diesem Zweck bei der Siemens-Zentrale in Essen eigentlich abgemeldet sprich ausgeschaltet sein. War sie aber nicht. Prompt lief eine "scharfe" Brandmeldung bei der Feuerwehreinsatz- und Rettungsleitstelle in Stadthagen auf. Die Ortsfeuerwehr Bad Eilsen rückte sofort mit zwölf Mann aus. Erst nach Eintreffen am "Brandort" entpuppte sich der Einsatz als unnötig.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige