weather-image
27°

Sinn für musikalische Kontraste

Bückeburg. Vergleichbar der Orchestrierung symphonischer Werke ist die Registrierung von Orgelstücken ein schwieriges Metier, das ein hohes Maß an musikalischer Vorstellungskraft und Erfahrung voraussetzt. Bei seinem jüngsten "Einkehr-Konzert" in der Stadtkirche zeigte Kantor Siebelt Meier wieder einmal, dass er diese Kunst beherrscht, indem er es versteht, die Orgel leuchten zu lassen undden Vorträgen eine in sich stimmige klangliche Gestalt zu verleihen.

veröffentlicht am 27.02.2009 um 12:24 Uhr

Autor:

Dietlind Beinßen


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?