weather-image
Werkchor Aerzener Maschinenfabrik ehrte Hans-Joachim Lachmann

„Singen mit euch macht Spaß“

Reinerbeck (wj). „Mir hat das Singen mit euch Spaß gemacht“ - mit diesen Worten dankte Chorleiter Friedhelm Zschau den 22 aktiven Sängern des Werkchores der Aerzener Maschinenfabrik an dessen Jahreshauptversammlung im Gasthaus Heuer in Reinerbeck. Dazu kommen neben einem Sozialbeauftragten noch sechs passive und 13 fördernde Mitglieder, sodass die Gesamtstärke des Männerchores 43 Mitglieder beträgt. Vorsitzender Karl-Heinz Wünsch blickte in seiner Begrüßungsrede auf ein durch und durch positives Sängerjahr zurück, das Schriftführer Gerhard Gabriel im Detail Revue passieren ließ: Er erinnerte an Konzerte in Altenheimen und Weihnachtsfeiern, beim DRK und in der Kirche, Vereinsboßeln, Skat und Knobeln, Grillfest, Burgsingen und Tagesfahrt nach Buxtehude.

veröffentlicht am 04.02.2009 um 15:34 Uhr
aktualisiert am 04.11.2016 um 00:21 Uhr

270_008_4053386_wvh_Werkch.jpg

Zum neuen Kassenprüfer wurde Werner Schäfer berufen. Auch das Sängerjahr 2009 hat bereits einen gut gefüllten Terminkalender: Mit den ersten Ständchen geht es am 13. und 16. Februar los, Boßeln, Burgsingen und Grillfest folgen und eine Tagesfahrt ist in Vorbereitung - die Sänger werden keine Langeweile haben.

Ein Höhepunkt war die Ehrung von Hans-Joachim Lachmann, der für 50 Jahre als aktiver Sänger mit einer gravierten Silberschale und einem Blumenstrauß ausgezeichnet wurde. Als eifrigste Sänger erhielten Heinz Schiffling, Klaus Schneider und Hans-Joachim Lachmann jeweils eine Flasche „Sängeröl“ und auch Chorleiter Friedhelm Zschau selbst sowie seine Notenwarte Klaus Schneider, Heinz Schiffling und Heinz Hampel und sein Stellvertreter Gert Hasenfuß wurden nicht vergessen. Mit einer Riesenblume wurde außerdem Heinz Schiffling überrascht - er sorgt seit langem dafür, dass beim Übungssingen in der Kantine der Aerzener Maschinenfabrik keiner der Sänger eine trockene Kehle bekommt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt