weather-image
13°
Sing- und Sprech-Seminare auf Burg Sternberg

"Singen? Das kann ichüberhaupt nicht..."

Extertal (rd). "Singen? Das kann ichüberhaupt nicht!" Wer davon überzeugt ist, ist auf Burg Sternberg richtig: Die Akademie Burg Sternberg bietet zwei Wochenend-Seminare mit intensiver, ganzheitlich orientierter Stimmbildung in stimmungsvoll-mittelalterlichem Ambiente an.

veröffentlicht am 27.02.2009 um 12:21 Uhr

Das erste Seminar am 8. und 9. September richtet sich an alle, die ihre stimmlichen Möglichkeiten entdecken und ausbauen möchten, sich eine freiere, "stimmigere" (Sing- oder Sprech-)Stimme wünschen, schnell heiser werden, ihre Lust am Singen intensivieren wollen oder aber überzeugt sind, dass sie auf gar keinen Fall singen können. Beim zweiten Seminar am 10. und 11. November steht die Singstimme und die Arbeit an Gesangsstücken im Vordergrund. Eingeladen hierzu sind Chor- und Solo-Sänger (Anfänger genauso wie Fortgeschrittene) und außerdem auch Chorleiter, die sich fortbilden möchten. Die Referentin Alexandra Pook kommt aus Münster und ist Sängerin, Gesangspädagogin und Chorleiterin. Sie arbeitet mit der "Funktionalen Methode nach Rohmert". Anmeldung und weitere Informationen im Internet unter www.impulse-setzen.de sowie unter (0251) 1353637.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt