weather-image
30°
Adventskränze kann man vielfältig gestalten

Sind Sie traditionell oder eher trendy?

Der Adventskranz gehört zu Weihnachten wie bunte Eier zu Ostern. Ob nun klassisch mit vier Kerzen oder üppig mit sechs oder zwölf Kerzen bestückt – durch das Anzünden jeder einzelnen Kerze wird die Vorfreude auf das Weihnachtsfest intensiviert. Doch welcher Typ sind Sie? Wir verraten‘s Ihnen:

veröffentlicht am 03.12.2010 um 04:58 Uhr

270_008_4412894_WGS113_0312_Adventskranz.jpg

Traditionell: Sie mögen Naturprodukte wie Tannengrün, Zapfen und Nüsse und an Weihnachten lieben Sie das klassische rot? Ihre Einrichtung ist gemütlich und besteht vorwiegend aus Holzmöbeln? Dann präsentiert sich dieser Stil auch in ihrem Adventskranz!

Kunterbunt & peppig: Sie sind ein verspielter Typ, mixen Farben nach Lust und Laune und brechen auch mal mit Konventionen? Dann lautet Ihr Motto: Fröhliche Weihnachten!

Glamourös & elegant: Sie mögen Glitzer und Glamour und Ihr Einrichtungsstil wirkt pompös? Dann darf es in der Weihnachtszeit etwas „mehr“ sein!

Extravagant: Sie haben einen ausgefallenen Geschmack, mögen Einrichtungen, die nicht jeder hat, und dezent ist auch nicht Ihre Sache? Dann sind einzigartige Adventskränze genau das richtige!

Trendy: Sie sind immer up to date und interessieren sich für die neuesten Trends in Sachen Deko und Lifestyle? Dann integrieren Sie die neuesten Farben und Formen doch auch in Ihren Adventskranz!

Schlicht und einfach, aber dafür ideal für längliche oder schmale Tische: Ein Adventskranz mit vier dicken Kerzen in der länglichen Form.

Foto: Gütegemeinschaft Kerzen

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare