weather-image
25°
×

Silvester: Feuerwerk bleibt in Hamelns Altstadt tabu

In der Hamelner Altstadt muss auch zum bevorstehenden Jahreswechsel auf Böller und Raketen verzichtet werden. Das Abbrennen von Feuerwerkskörpern in der Nähe von Fachwerkhäusern ist gesetzlich verboten. In Hameln ist von dieser Regelung die gesamte Altstadt betroffen. Im letzten Jahr haben sich laut Stadtsprecher Thomas Wahmes alle an das Verbot gehalten, in der Altstadt war es ruhig. Die Regelung gilt in Hameln bereits seit dem Jahreswechsel 2009/2010.

veröffentlicht am 19.12.2018 um 11:25 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige