weather-image
×

Wettbewerb vom Unterkreis Ost in Bisperode

Siegerehrung im Schützenhaus

Bisperode. Die Siegerehrung des Unterkreises Ost hat in diesem Jahr im Schützenhaus in Bisperode stattgefunden. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden vom SV Bisperode, Sascha Wiedemann, und vom RWK-Leiter Eckhard Schulz wurde die Siegerehrung für das Sportjahr 2014/15 vorgenommen.

veröffentlicht am 10.12.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 14.11.2016 um 16:03 Uhr

In der Disziplin LG-Auflage/Altersklasse belegte Marko Quiring, Bisperode III, den 1. Platz mit 1187 Ring. Auf Platz 2 kam Thorsten Falkenberg mit 1182 Ring vor Albert Garayev mit 1177 Ring, beide Bisperode II.

In der Mannschaftswertung gingen die ersten drei Plätze ebenfalls nach Bisperode. Platz 1 belegte Bisperode II mit 3471 Ring vor Bisperode III mit 3463 Ring und Bisperode I mit 3435 Ring.

Bei den Senioren, LG-Auflage, belegte Peter Harthun, SV Afferde, den 1. Platz mit 1182 Ring. Auf dem 2. Platz folgte Andrea Schopnie, SV Bisperode, mit 1181 Ring, und auf Platz 3 Horst Ladwig vom SV Afferde mit 1180 Ring.

Bei den Mannschaften in der Seniorenklasse errang Afferde I den 1. Platz mit 3530 Ring vor Afferde II mit 3483 Ring und dem SV Coppenbrügge mit 3449 Ring.

In der Disziplin KK-Auflage/Altersklasse ging der 1. Platz an Marko Quiring, SV Bisperode III, mit 1130 Ring vor Thorsten Falkenberg, Bisperode I, mit 1116 Ring und Eckhard Schulz, Bisperode III, mit 1112 Ring.

Die Mannschaftswertung entschied der SV Bisperode III mit 3246 Ring für sich und verwies den Post SV Hameln mit 3208 Ring auf Platz 2. Den 3. Platz belegte der SV Bisperode II mit 3207 Ring.

In der Seniorenklasse errang Werner Rabenhorst, SV Afferde, mit 1149 Ring den 1. Platz in der Einzelwertung. Ihm folgte auf Platz 2 Andrea Schopnie vom SV Bisperode mit 1137 Ring, und den 3. Platz belegte Horst Ladwig vom SV Afferde II mit 1134 Ring. In der Mannschaftswertung ging der 1. Platz an Afferde I mit 3392 Ring. Den 2. Platz errang mit 3360 Ring der SV Afferde II und Platz 3 der SV Bisperode mit 3265 Ring. Die Pokale für die Jahresbesten gingen in der Altersklasse an Marko Quiring vom SV Bisperode mit 2317 Ring und in der Seniorenklasse an Werner Rabenhorst vom SV Afferde mit 2324 Ring.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt