weather-image
22°
Nachwuchs des VfL Bückeburg schaffen in Wolfsburg das Spitzenergebnis in Niedersachsen

Sieg für Merle Homeier und Liv Marzinowski

Leichtathletik (cwo). Die jüngsten Leichtathletinnen des VfL Bückeburg sind beim 12. Hoffmann von Fallersleben-Sportfest in Wolfsburg an den Start gegangen und haben dort die ersten Plätze ihrer Altersklasse errungen und die Sieger-Pokale abgeräumt.

veröffentlicht am 27.02.2009 um 09:24 Uhr

Die erfolgreichen Bückeburgerinnen (v.l.) Sina Marie Kluß, Merle

Im leichtathletischen Dreikampf der Altersklasse D belegte das Team aus Bückeburg unangefochten den ersten Platz. Die von Liv Marzinowski, Merle Homeier, Sina-Marie Kluß, Nele Lochthofen und Insa Ewen erzielten 5.038 Punkte bedeuten das diesjährige Spitzenergebnis in Niedersachsen sowie einen neuen Kreisrekord. Im Jahrgang 1998 erzielte Liv Marzinowski 1.165 Punkte, sprang dabei 3,93 m weit, warf den Ball auf 28 m und bewältigte die 50-m-Strecke in 8,25 s. Für ihren Sieg wurde die Neunjährige mit einen Wander-Pokal belohnt. Sina-Marie Kluß kam mit 993 Punkten auf den dritten Platz und Nele Lochthofen wurde mit 917 Punkten sechste. Im Jahrgang 1999 erzielte Merle Homeier 1.101 Punkte und sprang dabei 3,98 m weit. Diese Weite hat in Schaumburg noch keine Achtjährige erzielt. Die mitgereisten Trainer Ulf Walkling und Petra Homeier zeigten sich begeistert von der Leichtigkeit, mit der Merle diesen Kreisrekord erzielte. Mit ihren weiteren guten Ergebnissen (Ballwurf 23,50 m, 50 m in 8,43 s) landete Homeier nicht nur weit vor der Konkurrenz auf dem ersten Platz, sondern konnte zudem den zweiten Wander-Pokal für die VfL-Abordnung mit nach Hause nehmen. Insa Ewen kam mit 862 Punkten auf den zweiten Platz. Auch sie zeigte mit 3,52 m einen starken Weitsprung. Eine weitere Verbesserung ist bei dem gut eingespielten VfL-Quartett auch in der 4 x 50-m-Sprintstaffel zu vermelden. In der neuen Bestzeit von 32,06 Sekundenüberquerten Liv Marzinowski, Merle Homeier, Sina-Marie Kluß und Nele Lochthofen als Siegerinnen die Ziellinie. Mit dieser Zeit rangieren die kleinen Sprinterinnen aus Bückeburg derzeit auf Platz zwei der aktuellen niedersächsischen Bestenliste.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt