weather-image
×

Sieben-Tage-Inzidenz in Niedersachsen sinkt leicht

Das niedersächsische Landesgesundheitsamt hat am Montag 339 laborbestätigte Neuinfektionen gemeldet. Die Gesamtzahl der bestätigten Fälle seit Pandemie-Beginn stieg auf 159 820. Als genesen gelten 143 232 ehemals Infizierte (plus 268), verstorben sind 4173 (plus 65). Der Sieben-Tage-Inzidenzwert liegt landesweit bei 66,5. Im Kreis Hameln-Pyrmont beträgt der Inzidenzwert 43,8, im Kreis Holzminden 38,3.

veröffentlicht am 23.02.2021 um 10:52 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt