weather-image
Sportabzeichenverleihung der TSG Emmerthal von 1910

Sie lassen ihre Leistung messen

Emmerthal. Insgesamt 136 Personen, davon 75 Erwachsene und 61 Kinder- und Jugendliche, haben bei der TSG Emmerthal das Sportabzeichen abgelegt, darunter waren zehn Familien, die ein Familiensportabzeichen erhalten haben.

veröffentlicht am 18.02.2016 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 14.11.2016 um 16:02 Uhr

270_008_7833156_wvh_1802_TSG_Sportabzeichen_IMG_0852.jpg

Jetzt wurden die Sportler mit Urkunde und Abzeichen für ihren Erfolg belohnt, die Kinder- und Jugendsportabzeichen wurden bereits beim Nikolausturnen der TSG Emmerthal verliehen.

Die Turnsparte der TSG Emmerthal lud alle Absolventen zu einer Feierstunde in die Mensa-Sporthalle in Kirchohsen ein. Bei einem Sektempfang wurden die Urkunden überreicht. Der Vorsitzende Stephan Kutschera gratulierte allen und lieferte einen kurzen Rückblick auf die Übungsabende. Petra Rohde, die Spartenleiterin der Turner, gratulierte den Sportlern und forderte sie auf, so weiterzumachen und sich nicht auszuruhen. Gunter Lohmeyer und Petra Rohde verliehen die Urkunden an die Sportler. Mit einem Präsent bedankte sich die Spartenleiterin bei dem Sportabzeichenteam Roderich Wesemann und Heinz Reinert, die unter der Leitung von Gunter Lohmeyer die Stoppuhren gedrückt hatten. Das silberne Sportabzeichen erhielten Adrian Rohde (1), Kerstin Dubbert (5) und Günther Habenicht (27). Das goldene Sportabzeichen ging an Nils Böker (1), Jörg Hahne (1), Nils Sporleder (1), Andreas Poss (1), Jan Rohowsky (1), Katharina Poss (1), Bianca Buff (1), Amelie Berger (2), Sarah Ambrosy (2), Christiane Brockmann (2), Julia Piehl (2), Uwe Dubbert (2), Stefan Schefe (2), Carsten Fachinger (3), Dirk Rasokat (3), Sabine Fachinger (3), Wolfgang Muchow (4), Stefan Waltemathe (4), Murat Özbek (4), Nico Buff (4), Alexander Stillich (5), Carmen Schefe (5), Maike Othmer-Hallemann (6), Mirko Gräbel (6), Rolf Hallemann (6), Esther Wehking (6), Gerd Sievert (6), Denise Dohme (6), Kemal Özbek (7), Susanne Bunn (7), Günther Hake (7), Thomas Brachmann (8), Antonio Rohde (8), Karl-Ludwig Piehl (8), Kornelia Sema-Bolten (8), Claudia Wolter (9), Heinz-Günter Nerger (9), Thomas Hake (9), Heinz-Jürgen Schulte (10), Axel Gräbel (11), Ute Buff (12), Irmgard Willmer (13), Jörg Hagelstein (13), Ivette Sippach (13), Ute Wehking (13), Petra Rohde (13), Heinz Reinert (14), Petra Harpel (15), Katja Bomholt (16), Peter Schaluschke (16), Werner Brachmann (17), Frank Kluger (17), Nils Benze (18), Heinz Samolik (18), Heinz Grosser (19), Marita Beyer (19), Gerd Buff (29), Matthias Borutta (21), Petra Lohmeyer (22), Heidemarie Benze (23), Claudia Borutta (24), Bernhard Kluger (24), Hermann Kunze (28), Erhard Brünig (28), Hartmut Hake (28), Roderich Wesemann (29), Günter Schilling (34), Ursula Lohmeyer (42), Walter Benze (42), Wilhelm Gimmler (43) und Gunter Lohmeyer (47)

Familiensportabzeichen erhielten folgende Familien: Gimmler/Buff mit sechs Personen, Wesemann mit sechs Personen, Benze mit fünf Personen, Borutta mit vier Personen, Dubbert mit vier Personen, Rohde mit drei Personen, Lohmeyer mit vier Personen, Schefe mit drei Personen, Böker mit drei Personen und Familie Harpel mit drei Personen.

Ihre Fitness stellten diese Teilnehmer mit dem Erwerb des Sportabzeichens unter Beweis.pr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt