weather-image
11°
×

Seit 20 Jahren gibt es den Dorfverschönerungsverein

Sie kümmern sich um Behrensen

Behrensen. Der Dorfverschönerungsverein (DVV) feierte jetzt auf dem Hof Paulmann sein 20-jähriges Bestehen. Die Feierlichkeiten begannen mit einer Wanderung durch die Gemarkung Behrensen. Hierbei konnten die vom DVV gepflanzten Obstbäume und Hecken in Augenschein genommen werden.

veröffentlicht am 27.09.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 06:21 Uhr

Unterwegs gab es eine viel gelobte zünftige Vesper aus der Molle und mit Getränken nach jedem Geschmack. Zurück auf dem Hof Paulmann, gab es einen Rückblick auf 20 Jahre Arbeit des DVV. Hier wurden besonders die jährlichen Blumenpflanzungen, die finanzielle Unterstützung beim Bau der Friedhofskapelle und des Jugendtreffs, das Aufstellen von Gedenksteinen sowie Wandertafeln und Ruhebänken hervorgehoben. Auch die vielen traditionellen Festivitäten wie Maibaum- und Weihnachtsbaumaufstellen sowie Weinfeste werden von den Dorfbewohnern gern angenommen und gut besucht.

Der von den Frauen gespendete Kuchen, zu einem Buffet aufgebaut, fand viele Abnehmer und wurde gelobt. Selbst an die Kinder wurde auf dem Fest gedacht, denn für sie gab es ein Spielzelt mit vielen Möglichkeiten der Betätigung. Bei Gegrilltem, selbst hergestelltem Apfelwein und guter Laune wurde auf dem Hof bis in die Abendstunden gefeiert.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige